Über mich

Über mich

Bereits seit meinem 16. Lebensjahr zog mich das Handlesen magisch an. Mit 29 Jahren habe ich mich dazu entschlossen, mich damit intensiver auseinanderzusetzen und habe bei Pascal Stössel einen Grundkurs für Handanalysen besucht. Da es mir stets ein Anliegen war mein Wissen weiter zu vertiefen, absolvierte ich eine Weiterbildung in Numerologie. Dies erlaubte es mir, die Erkenntnisse aus dem Handlesen, mit denen der Geburtszahlen aus der Numerologie in Zusammenhang zu bringen und ein umfassendes Bild zu erhalten.

Wenn alles wie am Schnürchen läuft, kommt es meistens anders. 2002 kam mein Sohn Raphael zur Welt und hat mir einen neuen Weg gewiesen. Ich war mir schnell darüber im Klaren, dass mein Kind anders war, als die anderen Kinder im Sandkasten. So kam ich dazu, mich zum ADHS-Coach weiterbilden zu lassen. Als alleinerziehende Mutter konnte ich meiner Tätigkeit als Verkäuferin nicht mehr nachkommen und habe mich entschlossen die Erwachsenenausbildung zur damaligen Kleinkinderzieherin zu absolvieren. Durch diese Ausbildung und meinen Sohn wurde mir bewusst, wie wichtig es ist, unsere Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen. So schloss ich zusätzliche Kurse ab in «Babys verstehen und begleiten», vertiefte mich in der «gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg» und erhielt die Äquivalenzanerkennung als Praxisausbildnerin an der höheren Fachschule für Kleinkinderzieherinnen, was auch heute noch meiner Anstellung in einer Kindertagesstätte entspricht.

Die Zeit vergeht und mein Sohn ist nun selbstständig. Die vielen Stolpersteine des Schicksals der letzten Jahre, führten dazu, dass ich mit viel zu vielen Kilos auf den Rippen aus dieser Zeit heraustrat. Sie hatten mir geholfen, auf dem Boden zu bleiben. Doch nun war es an der Zeit, mich mir selbst zu widmen und mich wieder schlank und schön zu fühlen. Daher absolvierte ich meine neuste Ausbildung zur Diplomierten Ernährungsberaterin.

Über die Jahre konnte ich also einiges an Ausbildungen, Wissen und natürlich Erfahrung zusammengetragen. Die Unterstützung von Personen auf ihrem Weg und ihrer Entwicklung war während der Jahre stets eine meiner Tätigkeiten, etwas was mir heute noch viel Freude bereitet und auf positive Resonanz stösst. Es ist mir ein Anliegen mein Wissen und meine Erfahrungen anderen Menschen zur Verfügung zu stellen und sie darin unterstützen, manch schwierige Situationen in ihrem Leben zu meistern.